Eine kleine Auszeit

Lust auf einen kleinen Trip vor dem Abflug Ihres Flugzeugs? Oder sind Sie nur auf Durchreise in unserer schönen Stadt? Hier finden Sie ein Kurzprogramm mit den besten Aktivitäten und den wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Beauvais.

Kultur pur in Beauvais

Die Stadt Beauvais hat viele geschichtsträchtige Bauwerke mit kunstvoll verzierten Fassaden zu bieten.

Haben Sie etwas Zeit? Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Beauvais warten schon auf Sie

La Cathédrale Saint-Pierre de Beauvais
©Sebastien DEVOS – Luminance – Oise Tourisme

Falls Sie ausreichend Zeit haben und Sie die Top-Sehenswürdigkeiten von Beauvais entdecken möchten, sollten Sie einen Blick auf unseren Entdeckungs-Rundgang durch Beauvais werfen. Auf dieser Strecke erleben Sie die Stadt und ihre unterschiedlichen Facetten: das Stadtviertel rund um die Kathedrale, die Kirche Saint-Etienne, die Rue du 27 juin und den Chemin des Écoliers. Wählen Sie die Strecken, die Ihnen am besten gefallen und die dem Zeitrahmen entsprechen, der Ihnen zur Verfügung steht (die Rundgänge dauern zwischen 20 und 30 Minuten).

Der Familienurlaub beginnt nicht erst mit der Ankunft: Auch unterwegs gibt es viel zu erleben!

Wer mit seinen Kindern verreist, sollte seine Karte, einen Kompass und eine Lupe einpacken, denn in der Innenstadt sind zahlreiche Hinweise versteckt. Zwei Strecken wurden speziell für kleine Nachwuchsentdecker konzipiert:
Les secrets des carreaux de Jeanne Hachette (Die geheimnisvollen Symbole von Jeanne Hachette / nur auf Französich)
Enquête à Beauvais sur la piste des détails (Ermittlung in Beauvais: Auf der Spur der Details / nur auf Französisch)
Wecken Sie den Detektiv, der in Ihnen schlummert, und erfahren Sie Wissenswertes über die Stadt. Ein spielerischer Ausflug in die Kultur.

activités pour enfants à Beauvais
©Sebastien DEVOS – Luminance – Oise Tourisme

Sie haben nur wenig Zeit vor Ihrem Abflug …

Le Musée de l'Oise et l'ancien Palais des évêques de Beauvais
©Sebastien DEVOS – Luminance – Oise Tourisme

Wenn Sie nur sehr wenig Zeit haben, dann nichts wie auf ins Quartier Episcopal an der Kathedrale. Hier befinden sich die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt: die Kathedrale Saint-Pierre, der Palais des Evêques von Beauvais, in dem sich das MUDO – Musée Départemental de l’Oise befindet sowie der Quadrilatère (bis 2024 aufgrund von Bauarbeiten geschlossen), in dem zeitgenössische Kunst ausgestellt wird. 

Das Fremdenverkehrsamt Beauvais organisiert regelmäßig Führungen zum Thema „Stadt der Kunst und der Geschichte“ in diversen Kulturorten der Stadt. Klicken Sie auf die Schaltfläche, um das aktuelle Programm zu entdecken.

Zu Fuß oder mit dem Fahrrad: Folgen Sie dem Ruf der Natur!

espace naturel préservé au Plan d'Eau du Canada de Beauvais
©Anne-Sophie FLAMENT
Couple se relaxant au bord du plan d'eau du Canada à Beauvais
©Sonnet Sylvain HEMIS

Haben Sie ein Auto und noch ausreichend Zeit, bevor Sie zum Flughafen fahren? Dann auf zum Plan d’eau du Canada, der grünen Lunge der Stadt, wo Sie ein Wegenetz für Fahrradfahrer und Fußgänger erwartet. Hier lässt es sich nach einem ereignisreichen Vormittag herrlich entspannen.

Der Plan d’eau verfügt unter anderem über einen Picknickbereich und ein geschütztes Naturgebiet, in dem Sie Schwäne und Enten beobachten können. Auch der Ecospace de la Mie au Roy ist einen Besuch wert. An diesem Ort dreht sich alles um nachhaltige Entwicklung. Wer auf mehr Abenteuer aus ist, kann sich auf einem der vielen Wanderwege, die am Plan d’eau du Canada starten, auf Entdeckungstour begeben.


accrobranche à Beauvais
©Eleonore Horiot

In der Nähe des Plan d’eau du Canada befindet sich der Freizeitpark Cariwood, in dem sich Groß und Klein im Hochseilgarten, beim Paintball oder bei Erkundungs- und Orientierungsspielen austoben können.

Oberhalb des Plan d’eau du Canada gelegen, dürfen Sie sich in diesem Park auf eine atemberaubende Aussicht freuen.


Die Stadt Beauvais lässt sich zu Fuß ebenso gut erkunden wie mit dem Fahrrad. Um durch die Innenstadt zu spazieren, sollten Sie den Fußgänger- und Fahrradweg entlang des Thérain einschlagen. Er führt Sie direkt zum Tour Boileau, wo Sie sich eine wohlverdiente Pause gönnen können.

Ganz in der Nähe, entlang des Flusses, erhalten Sie am Square Fernand Watteeuw einen Einblick in die Tierwelt, genauer gesagt der Welt der Enten! 

©VisitBeauvais

©Un Monde à Vélo

Und falls Sie gerne mit dem Fahrrad unterwegs sind, empfehlen wir Ihnen diese drei Fahrradvermietungen:

  • Neben dem Bahnhof Beauvais: Die vélostation : 78 avenue de la république
    Öffnungszeiten: montags von 8–10 Uhr, dienstags, mittwochs, donnerstags von 14–18 Uhr und freitags von 8–19 Uhr
    Tel.: +33 (0)3 60 29 55 35
    E-Mail: contact@beauvelo.org
  • Neben der Kathedrale von Beauvais: Fun Bike Beauvais : 47 rue Saint-Pierre.
    Öffnungszeiten: montags, dienstags, mittwochs, donnerstags und freitags von 10–13 Uhr und von 15–19 Uhr, samstags und sonntags von 9:30–18 Uhr
    Tel.: +33 (0)9 81 49 86 07
    E-Mail: contact@funbike60.com
  • 10 Minuten vom Flughafen: Procycle Beauvais : 138 rue de Saint-Just des Marais
    Öffnungszeiten: dienstags, mittwochs und freitags von 9:30–12 Uhr und 14:30–19 Uhr, donnerstags von 9:30–12 Uhr und von 15–19 Uhr und samstags von 9:30–12 Uhr und von 14–18 Uhr.
    Tel.: +33 (0)3 44 45 10 32
    E-Mail: procycle60@orange.fr
La statue du square de la gare de Beauvais
©Donath85 sur Tripadvisor – Le Kiosque
©VisitBeauvais

Lust auf eine botanische Entdeckungstour? Wenn Sie mit dem Zug in Beauvais ankommen, verlassen Sie das Bahnhofsgebäude und begeben Sie sich zum Square de la Gare, der mit diversen exotischen Bäumen bepflanzt ist. Mehrere Springbrunnen tragen zur friedlichen Atmosphäre in dieser grünen Oase bei.

Wenn Sie einen fahrbaren Untersatz haben, haben Sie genug Zeit, um den Parc Marcel Dassault zu erreichen. Sein charmanter Rosengarten und sein Mini-Bauernhof sind bei Kindern sehr beliebt. Weiter geht es in der Maladrerie Saint Lazare, einem ehemaligen Siechenhaus, wo es einen mittelalterlichen Garten zu bestaunen gibt. Er befindet sich nur 10 Autominuten von der Innenstadt von Beauvais entfernt. Entdecken Sie dort von April bis September ehemalige christliche Krankenhausgebäude aus dem 13.–19. Jahrhundert.

Lust auf Shopping?

Ihre Lieblingsgeschäfte in der Innenstadt von Beauvais warten schon auf Sie (vor allem in den Straßen rund um den Place Jeanne Hachette). Pflegeprodukte, Mode, Dekoration, Wellness, Parfüm, Schuhe: Die Händler von Beauvais haben für alle Bedürfnisse etwas im Angebot und geben Ihnen gerne Ratschläge zu den neuesten Trends.

©Maison Savary

Wenn Sie gerne wissen würden, was die Spezialität von Beauvais ist, dann suchen Sie nicht länger. Begeben Sie sich in die Innenstadt in die Maison Savary, um dort einen absolut umwerfenden Flan zu kosten.

Diese Spezialität können Sie sich auch auf dem Place Jeanne Hachette in der Nähe des Reflexionsbeckens vor dem Rathaus mit seiner Fassade aus dem 18. Jahrhundert servieren lassen.

Wenn Sie nach einem Einkaufszentrum suchen, sind Sie im Jeu de Paume an der richtigen Adresse. Dort finden Sie 56 Läden auf 3 Etagen, darunter folgende Marken: H&M, Sephora, Foot Locker, Histoire d’Or, New Yorker und Furet du Nord. Wenn Sie bei Ihrem Shoppingausflug der kleine Hunger plagt, kehren Sie doch bei Pause-Café für ein Kaffeeteilchen ein, oder bei Yogurt Factory, wo Sie sich mit einem 100 % personalisierten Eis erfrischen können. Das Einkaufszentrum Jeu de Paume ist von 10–20 Uhr geöffnet. Es ist einfach zu erreichen und die ersten beiden Stunden im Parkhaus sind kostenlos.

©Jeu de Paume
©Benjamin TEISSEDRE

Wer sich ein ganz besonderes Mitbringsel kaufen möchte, sollte unbedingt den Galeries Lafayette einen Besuch abstatten. Dieses auf Mode spezialisierte Kaufhaus befindet sich mitten in der Innenstadt und ist DIE Anlaufstelle in Beauvais, wenn Sie sich ein neues Outfit zulegen möchten. Dank der Vielzahl der angebotenen Marken ist dieses Kaufhaus ein Botschafter der französischen Art de Vivre. Die Galeries Lafayette in Beauvais bieten Produkte für Damen, Herren und Kinder an sowie aus den Bereichen Schönheitspflege und Zubehör (Lederwaren, Schuhe, Brillen, Schmuck). Das Kaufhaus ist von Montag bis Samstag von 10 bis 19:30 Uhr geöffnet.

Lust auf einen kleinen Snack?

Ob kleiner Hunger oder Bärenhunger – den Angeboten dieser Restaurants können Sie mit Sicherheit nicht widerstehen. Sehen Sie sich die Liste unserer besten Restaurants an.

  • Steht Ihnen der Sinn nach Bio-Kost? Dann nichts wie auf zu Predici.
  • Traditionelle Gerichte erwarten Sie bei Angèle, La P’tite Cour, im Jeanne Hachette oder in der Brasserie Victor.
  • Frische, saisonale Produkte werden Ihnen im Senso serviert.
  • Auch eine zuckrige Stärkung für den Nachmittag ist in greifbarer Nähe. Wie wäre es mit einem köstlichen Eis bei Ruiz oder zartschmelzenden Schokoladenkreationen bei Mon Pari Gourmand? Und kein Besuch von Beauvais ist komplett ohne eine Stippvisite bei Cœur de Picardie, wo Sie Köstlichkeiten aus der Region in schicken Geschenkkörben erstehen können. 

Zeit für eine Erfrischung?

©VisitBeauvais

Nach Ihrem Bummel durch die Parks und Straßen von Beauvais haben Sie sicher Durst. Kehren Sie in eine der vielen Bars in der Innenstadt von Beauvais ein, um sich eine Erfrischung zu gönnen. Die Brasserie Victor, Au bureau oder Le Kiosque sind gute Anlaufstellen für Sie, wenn die Zeit drängt!

Ein kleines Souvenir kurz vor der Abreise?

©VisitBeauvais
©VisitBeauvais

Wenn Sie lokale Getränke kennenlernen und Ihren Freunden oder der Familie ein Souvenir mitbringen möchten, dann nichts wie los zur P’tite Boutique du Coin des Fremdenverkehrsamts. Dort stehen Ihnen viele lokale Produkte zur Auswahl, wie das Bier „La bière des Bellovaques“ der Brauerei Correus. Bier ist nicht Ihre Sache? Dann ist ein prickelndes Getränk vielleicht das Richtige für Sie:  ein feiner, fruchtiger Cidre der Brauerei von Milly-sur-Thérain: Hier kommt jeder auf seinen Geschmack!

Sie finden dort außerdem Non-Food-Produkte auf Honigbasis von der Miellerie Enchantée oder Karamellbonbons von Mon Pari Gourmand. Einfach lecker!