Jardins du Peintre Henri Le Sidaner
Jardins du Peintre Henri Le Sidaner
Jardins du Peintre Henri Le Sidaner
Jardins du Peintre Henri Le Sidaner
Jardins du Peintre Henri Le Sidaner

Jardins du Peintre Henri Le Sidaner

Willkommen bei uns

Das 1904 erworbene ehemalige Nonnenhaus unterhalb der Stiftskirche und sein verwahrloster Obstgarten wurden für Henri Le Sidaner nicht nur zur Inspirationsquelle für rund 300 Gemälde, sondern zu einem 4000 m2 großen Werk in Lebensgröße

Rosengarten, Wehrgang, Terrassen, Liebestempel, Pergola, Geländer und Statuen: Der Künstler entwarf jedes noch so kleine Detail, bis hin zum kleinen Sommeratelier im Rosengarten, wo er seine Entwürfe anfertigte, die er im Winteratelier fertigstellte

Der weiße Garten, der Rosengarten und der gelb-blaue Garten mit dem Liebestempel (eine perfekte Nachbildung des Tempels im Petit Trianon in Versailles) sind unabhängige Gärten, die durch steile Wege unter Bäumen miteinander verbunden sind

Der Rosengarten, der auf einem Teil der Ruinen der alten Festung über den italienischen Terrassen liegt, besteht aus einer Sammlung von 25 Rosensorten, darunter die Dorothy Perkins, die Excelsea-Rose, die weiße Rose von York und die zart duftende Gallica-Rose

Erwähnenswert ist, dass die Gärten Henri le Sidaner 2019 einen Stern im Guide Vert Michelin erhalten haben, der 2020 erneuert wurde; das Atelier du Peintre ist im Guide des Maisons d'Écrivains et d'Artistes (Führer der Schriftsteller- und Künstlerhäuser) aufgeführt.

Gebühren und Leistungen

Vorteile Beschreibung Preise
Preis für Erwachsene 6,00 €
Kinder Preis

Gratuit pour les enfants accompagnés de 0 à 12 ans

Tarif für Studierende

Carte d'étudiant

5,00 €
Ermäßigter Preis für Erwachsene

Handicapés

5,00 €
  • Kreditkarte Kreditkarte
  • Postalische Prüfungen Postalische Prüfungen
  • Bargeld Bargeld

Einrichtungen

  • gratis Parkplatz
  • markierter Weg/Wegweiser

Serviceleistungen

  • Freiparkplatz
  • Geschäft

Aktivitäten vor Ort

  • Verkauf (Verkäufe)

Akzeptierte Tiere

  • Ja