Zum Inhalt springen

Lecture dansée de l’oeil du loup à Liancourt-Saint-Pierre

Lecture dansée de l'oeil du loup à Liancourt-Saint-Pierre Lecture dansée de l'oeil du loup à Liancourt-Saint-Pierre Lecture dansée de l'oeil du loup à Liancourt-Saint-Pierre

Fêtes et manifestations

26 Juni 2024

Die Compagnie Farid?O hat die Lecture dansée de L??il du loup geschaffen, eine nomadische Form des Stücks L?œil du loup, das frei nach dem gleichnamigen Roman von Daniel Pennac geschrieben wurde und sich sowohl an Jugendliche als auch an Erwachsene richtet. Das Stück thematisiert Migration und Entwurzelung und ist von Nostalgie, Emotionen und Zärtlichkeit geprägt.

Ein Wolf, der sich in seinem Käfig im Zoo im Kreis dreht, erblickt ein Kind namens Afrika, das ihn eindringlich ansieht. Der Wolf will die Menschen nicht sehen, die ihn gefangen halten und ihm und seinen Verwandten Leid zugefügt haben. Dann beginnt der Wolf, das Kind mit seinem einzigartigen Auge zu fixieren, wodurch eine Verbindung entsteht, die die beiden Wesen miteinander kommunizieren lässt.

Zwischen Theater und Tanz, begleitet von einem Musiker und einem Tänzer, schlägt Farid Ounchiouene vor, Worte und einen Text an Orten zu Gehör zu bringen, die aufgrund ihrer Größe und ihrer Beschaffenheit die Begegnung mit dem Publikum ermöglichen.

So bietet er uns vier Aufführungen an, die in Zusammenarbeit mit den Bibliotheken der Region organisiert werden, gefolgt von einem Austausch oder sogar einem Workshop mit dem Publikum.

In Liancourt Saint Pierre findet die Aufführung im Festsaal oder je nach Wetterlage in den Schulhöfen statt, die von der Gemeinde in Partnerschaft mit der Gemeindebibliothek kostenlos zur Verfügung gestellt werden.

Termine der Veranstaltung

  • 26 Juni 2024 — 14:30 - 16:00

Lecture dansée de l'oeil du loup à Liancourt-Saint-Pierre

Salle des fêtes
60240 LIANCOURT-SAINT-PIERRE
FRANCE

Preise

  • Gratis — Réservation conseillée à culture@vexinthelle.com
Zum Seitenanfang